Datenschutzeinformationen

Verarbeitungstätigkeit

Projekt 700x700

Verantwortlicher

Aus Liebe zum Menschen Stiftung
des Österreichischen Roten Kreuzes
Sitz: Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien

Tel: +43 1 58 900 0
E-Mail: office@roteskreuz.at

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Anschrift: Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien
E-Mail: datenschutz@roteskreuz.at

Zwecke der Datenverarbeitung

Organisation und Durchführung, Abrechnung und Dokumentation der Spende

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

  • Vertragserfüllung oder -vorbereitung
  • Steuer- und Sozialversicherungsrechtliche Aufbewahrungspflichten
  • Direktwerbung gemäß § 107 TKG beschränkt auf Aus Liebe zum Menschen Stiftung

Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung

Kunden können gegen die Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch einlegen. Der Widerspruch bewirkt, dass die Aus Liebe zum Menschen Stiftung die personenbezogenen Daten der betreffenden Kunden zukünftig nicht mehr zu diesen Zwecken verarbeitet.

Datenquellen

Ergänzung von HSP Data Service GmbH,
Münzgrabenstraße 36/4. Stock,
8010 Graz

Externe Empfänger von Daten

Externe Empfänger: Landesverbände des Österreichischen Roten Kreuz

Auftragsverarbeiter: HSP Data Service GmbH, Münzgraben-straße 36/4. Stock, 8010 Graz

Alle externen Empfänger können in Bezug auf datenschutzrechtliche Fragestellungen einheitlich über datenschutz@roteskreuz.at angeschrieben und erreicht werden.

Speicherdauer

Die Stiftung ist ein begünstigter Spendenempfänger gemäß § 4a Abs. 2 Z 3 EStG 1988 (Registrierungsnummer SO 1131). Damit Sie Ihre Spende absetzen können, benötigt die Stiftung gemäß § 1 Abs. 1 Sonderausgaben-Datenübermittlungsverordnung Vor- und Zunamen sowie ihr Geburtsdatum (Identifikationsdaten). Ihre Spende wird unter Benützung Ihrer Identifikationsdaten in weiterer Folge an das Finanzamt übermittelt. Nach Ablauf der gesetzlichen Frist von 7 Jahren werden Ihre Daten wieder gelöscht.

Rechte der Betroffenen

Grundlage Inhalt
Art 15 DSGVO „Aus-kunft“ Die von der Datenverarbeitung betroffenen Personen haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten von ihm verarbeitet werden.
Art 16 DSGVO „Berichtigung“ Die Betroffenen haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen.
Art 17 DSGVO „Löschung“ Die Betroffenen haben das Recht, zu verlangen, dass die personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern die in Art 17 Abs 1 DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.
Art 18 DSGVO „Einschränkung“ Die Betroffenen haben das Recht, zu verlangen, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingeschränkt wird, sofern die in Art 18 Abs 1 DSGVO genannten Gründe erfüllt sind.
Art 21 DSGVO „Widerspruch“ Widerspruch Direktwerbung: Die Betroffenen haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung einzulegen.
Art 20 DSGVO „Datenübertragbarkeit“ Die Betroffenen haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenles-baren Format zu erhalten.

Beschwerderecht

Art 77 DSGVO: Die Betroffenen haben das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verar-beitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Aufsichtsbehörde

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42,
1030 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Cookie Übersicht

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies unserer Website.

Essenzielle Cookies

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Name Bestätigungs-Cookie
Anbieter Eigentümer dieser Website
Zweck Wird verwendet, um die Cookie-Einstellungen des Benutzers zu speichern.
Cookie-Name setCookieHinweis
Cookie-Laufzeit 30 Tage

Statistiken

Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Name Google Analytics
Anbieter Google LLC
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt. Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy
Cookie-Name _ga,_gat,_gid
Cookie-Laufzeit 2 Jahre